Die LESS Informatik AG

Stimmungsbild: Balletttänzerin

Beratung, Projektleitung und Entwicklung von Software für Vorsorgeeinrichtungen.

Das Unternehmen

Die LESS Informatik AG ist ein unabhängiges Informatikunternehmen. Sie wurde 1989 als Einzelfirma, mit Sitz und Domizil in Thalwil, gegründet. Im Jahr 1991 wurde sie in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Kerngeschäfte sind die Beratung, Projektleitung und Entwicklung von Software für Vorsorgeeinrichtungen.

Seit ihrer Gründung konzentriert sich das Unternehmen fast ausschließlich auf die Entwicklung von BVG-Verwaltungsapplikationen. Zudem war die LESS Informatik AG für die Projektleitung und Teilrealisierung einer neuen Kollektiv- und Einzellebenapplikation für eine große Schweizer Versicherung verantwortlich.

Unsere Kunden

  • BeVeSa GmbH Verwaltung von Sammelstiftungen halb-/autonomen Pensionskassen, Rotkreuz
  • Fundamenta Gemeinschaftsstiftung, Olten
  • GEMINI Sammelstiftung, Zürich
  • NoventusCollect, Risch (ZG)
  • NoventusCollect Plus, Risch (ZG)
  • PUBLICA Pensionskasse des Bundes, Bern
  • PWC Pensionskasse der PricewaterhouseCoopers, Zürich
  • Rieter Sammelstiftung, Winterthur
  • Stiftung Auffangeinrichtung BVG, Zürich
  • Swisscanto Flex Sammelstiftung der Kantonalbanken, Zürich
  • Valitas Sammelstiftung BVG, Zürich
  • VSM-Sammelstiftung für Medizinalpersonen, Bern
  • Wirtschafts-Treuhand AG, Basel

Migration

In unserer langjährigen Tätigkeit haben wir schon einige große Vorsorgeeinrichtungen, Sammelstiftungen und Versicherungen bei der Umstellung auf ein neues PK-System begleitet. Die Erfahrungen in diesem Bereich garantieren eine erfolgreiche Migration bei größtmöglicher Entlastung unserer Kunden. Zudem können wir uns hier auf ein ausgereiftes Migrationstool abstützen.

VE2000

Die BVG-Verwaltungsapplikation VE2000 ist eine Standard-Softwarelösung für Pensionskassen und zugleich unser Hauptprodukt. Wir passen VE2000 laufend an regulatorische Veränderungen an. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, VE2000 mit einem Business Process Management Layer (BPM Layer) zu erweitern. Damit können applikationsübergreifende Geschäftsabläufe optimal unterstützt und die Anwendung VE2000 noch besser an Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Unser Team

Ein erfahrenes Team von Informatikern und Spezialisten aus den Bereichen Personalvorsorge, Sozialversicherung und Stiftungsbuchhaltung sorgt dafür, dass die BVG-Verwaltungsapplikation VE2000 kundenorientiert ist, und bleibt.

"Es ist für uns sehr wichtig, dass wir die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden kennen, verstehen und kompetent umsetzen können. Deshalb stellen wir unseren Kunden ausgewählte Spezialisten mit langjähriger Benutzererfahrung als Ansprechpartner zur Seite".

Wir stellen uns vor...

Unsere Partner

Logo adeon ag
Die adeon ag mit Sitz in Altendorf/SZ ist ein Schweizer Dienstleistungsunternehmen, das sich mit dem Vertrieb und der Integration von innovativen Softwarelösungen in den Bereichen Dokumenten-Management, elektronische Archivierung, Prozess Management und Knowledge Management beschäftigt.

Logo iDPARC
Seit Ihrer Gründung hat sich iDPARC auf Entwicklung und Betrieb von Document Creation Lösungen spezialisiert. Für Ihre Dokumentenerstellung und Abwicklung werden wir eine passende Lösung finden und diese erfolgreich umsetzen!

 

LESS Informatik AG, Böhnirainstrasse 14, CH-8800 Thalwil, T +41 44 723 12 22, F +41 44 723 12 23, info@less.ch