Natürliche Person

Die natürliche Person bildet die Basis für alle späteren Aktionen in VE2000, welche mit einer Person zusammenhängen. Eine natürliche Person existiert im System nur einmal. Auf dieser Grundlage werden in der Folge die spezifischen Ausprägungen als

  • Versicherter,
  • Begünstigter,
  • Leistungsfall und
  • je nach Bedarf weitere Formen

erzeugt. Mit dieser zentralen Einheit werden auch die:

  • möglichen Adressen und
  • die Kontoverbindungen

einer Person verknüpft.

Eine natürliche Person kann bei mehreren Unternehmen Versicherter sein. Und somit ebenfalls bei mehreren Vorsorgeeinrichtungen angeschlossen sein. Ein Begünstigter entsteht durch das Einrichten eines Leistungsfalls.

Alle Daten einer Person werden historisiert. Bei Anfragen oder rückwirkenden Mutationen kann auf diese Daten zurückgegriffen werden. Ein historisierter Datenbestand kann übernommen und als Ausgangspunkt für die weitere Bearbeitung genutzt werden.

LESS Informatik AG, Böhnirainstrasse 14, CH-8800 Thalwil, T +41 44 723 12 22, F +41 44 723 12 23, info@less.ch