Stiftungsverwaltung

VE2000 ermöglicht das Einrichten und die Verwaltung von beliebig vielen Stiftungen (Vorsorgeeinrichtungen) aller möglichen Stiftungsarten und Rechtsformen. Jeder Stiftung steht die volle Funktionaliät der Applikation zur Verfügung. Das heisst, dass alle notwendigen Applikationsteile wie z.B. FIBU, Personen- und Firmenverwaltung, Kontorahmen, Pläne, Bilanzierung unabhängig von anderen Stiftungen im System verwendet werden können.

Auf der Ebene einer Stiftung stehen folgende Inhalte und Funktionen zur Verfügung:

  • Verwaltungskosten als Default vorgegeben
  • Teurungsparameter
  • Flexible Pensionierung, Kapitaloption, Rentenkürzung
  • Verzinsung pro Konto, Jahresend und Projektionen
  • Zahlweise (Inkasso/Exkasso, nachschüssig/vorschüssig, monatlich/viertel-/halb-/jährlich)
  • Zahlfristen, Mahnung 1 und 2, Mahnkosten
  • Versicherungsverträge
  • Abrechnung Sicherheitsfonds
  • Tarife
  • Quellensteuerparameter (z.B. Basel, Bern, St. Gallen und Zürich)
  • Bilanzierung
  • Überschuss und Rückkaufswert
  • Zahlungsverkehr

Alle Daten einer Stiftung werden historisiert. Ein historisierter Datenbestand kann übernommen und als Ausgangspunkt für die weitere Bearbeitung genutzt werden.

LESS Informatik AG, Böhnirainstrasse 14, CH-8800 Thalwil, T +41 44 723 12 22, F +41 44 723 12 23, info@less.ch